Kostenlosen Urlaub für Krebspatienten

www.AuszeitSeele.de

Armut und Krebs gewinnen immer grössere Bedeutung. Krebspatienten werden nach 18 Monaten von den Krankenkassen ausgesteuert, ALG-II und Grundsicherung sind dann nicht mehr weit entfernt, für Urlaub bleibt dann oftmals kein Geld übrig.
Unser Verein “Auszeit für die Seele e.V.” baut einen Vermittlungspool mit im Preis reduzierten oder komplett gespendeten Ferienwochen auf und hilft auch auf diese Art den an Krebs erkrankten Patienten.

Service Telefon: 04464 – 869 9473

Weitere Infos

Like

This article has 17 Comments

  1. Hallo….jetzt ist es wohl schwierig…aber falls es noch covid eine möglichkeit gäbe ans Meer zu kommen würde ich mich sehr freuen…ich bin ein klassischer fall…ausgesteuert getrennt …Nach meinen schweren unterleibs ops warte ich auf meine Berentung…leider schon lange.

  2. Hi, ich bin Sandra, 37 j., alleinerziehend und ich bin leider auch im Hartz IV Bezug. ich konnte es leider, nach meiner Krebsbehandlung und durch die Pandemie, bisher nicht wieder schaffen meinen Beruf auszuüben. Ich würde gerne mal mit meiner kleinen Tochter am Meer Urlaub machen. Wie funktioniert eure Aktion Auzeit für die Seele, was muss ich machen? Zur Zeit wird es ja sicher nicht möglich sein, ich würde mich aber sehr freuen wennsie mir eine Email schicken, sobald es die Corona Lage zulässt.

  3. Hier das Selbe. Mit 48 Jahren 2 mal innerhalb 6 Jahren erkrankt. Aussteuerung ist erfolgt. Ab Juni ALG. Aktuell Behandlung und Kontrollen alle 3 Monate 500 km einfache Strecke entfernt. Kassen Übernehmen diese Kontrollen natürlich nicht.

  4. Bin 46, mama dreier Mädels, Alleinerziehend, derzeit mit Rehageld-Bezug und reif für das Meer! Ich würde mich riesig über eine Unterstützung freuen!

  5. Bin 55J.verheiratet mit Hund und neben der Krebsdiagnose und 2 künstlichen Kniegelenken nun auch noch Rheuma als Diagnose erhalten und würde mich über eine Auszeit freuen, um mich auf die Rheumatherapie vorbereiten zu können und Kraft zu sammeln

  6. Hallo, ich finde das eine Superidee was ihr alles macht und organisiert, müsste auch für andere Krankheitsbereiche für Familie und Partnerschaft geben, wo das Leben mit der Krankheit und man sich anhand von Erwerbminderungsrente/ Hartz4, eine Auszeit nicht leisten kann.

    LG Geli

  7. Guten Tag,

    Vorab erstmal vielen Dank das sie das ermöglichen.

    Ich bin 32jahre und bei mir wurde letztes Jahr brustkrebs festgestellt.ich bin Mama von 3Kindernund verheiratet und auch bei uns fehlt das nötige Kleingeld fürs Meer. Dadurch das ich nur kindergeld bekomme weil weder hartz 4 noch alg1 für mich zuständig ist,weil mein Mann ein paar Euro zuviel verdient.
    Vielen Dank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.