• Kostenlosen Urlaub für Krebspatienten
  • Interview mit MdB Frau Klein-Schmeink
  • Bönener und Hammer Biker nur schwach vertreten
  • Helfer in Münster gesucht
  • Dritte Tour startet in Münster

Kostenlosen Urlaub für Krebspatienten

www.AuszeitSeele.de Armut und Krebs gewinnen immer grössere Bedeutung. Krebspatienten werden nach 18 Monaten von den Krankenkassen ausgesteuert, ALG-II und Grundsicherung sind dann nicht mehr weit entfernt, für Urlaub bleibt dann oftmals kein Geld übrig. Unser Verein “Auszeit für die Seele e.V.” baut einen Vermittlungspool mit im Preis reduzierten oder komplett gespendeten Ferienwochen auf und hilft auch auf diese Art den an Krebs erkrankten Patienten. Service Telefon: 04464 – 869 9473…

Read More >>

Infomaterial

Wir freuen uns als Verein immer wieder, wenn Kliniken oder Selbsthilfegruppen unser Infomaterial anfordern. Ganz aktuell kam eine entsprechende Anforderung von der Uni – Klinik Essen Gynäkologischen Krebszentrum-Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe herein, die wir auch gerne entsprechend bedient haben. Deshalb möchten wir an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass auch alle onkolgischen Selbsthilfegruppen unsere Informationsunterlagen / Flyer anfordern können. Diese eignen sich z.B. zum Auslegen in den Wartezimmern…

Read More >>

Bönener und Hammer Biker nur schwach vertreten

Die Sternfahrt zur Brustkrebshilfe Ostwestfalen Lippe in Hüllhorst startete am 25.10.2020 pünktlich am Zechenturm in Bönen. Leider ohne Beteiligung der Hammer und Bönener Biker. Dafür waren aber Biker aus Köln und Marl angereist, darunter der Redakteur von Mopedtravel, der über die Tour berichten wird. In Hüllhorst waren Hunderte Biker vor Ort, sie informierten sich über das Thema Brustkrebsvorsorge und auch über die neuesten Yamahas, denn auch der Showtruck von Yamaha…

Read More >>

Helfer in Münster gesucht

Eine Besonderheit des Tour Starts in Münster liegt auch darin,  dass in Münster unsere Wohnwagen für unseren Jahresplatz an der Nordsee “aufgepimpt” werden und dass die Spendeneinnahmen dieser Tour damit einem ganz besonderen Zweck zufließen: Auf dem Jahresplatz in Harlesiel soll eine Campingmöglichkeit für Familien bis zu 4 Kindern entstehen. Denn was gibt es schöneres für eine Familie mit kleinen wie großen Kindern als Urlaub direkt an der Nordsee ? Denn…

Read More >>

Dritte Tour startet in Münster

Am Samstag, 24.10.2020  um 14 Uhr fand im Beisein der Pressevertreter die Übergabe des XXL Feuerwehrautos an die Freiwillige Feuerwehr in Münster-Hiltrup statt. Übergeben wurde das Feuerwehrauto von Annemarie Hunecke und Heinrich Föllen vom Verein Auszeit für die Seele e.V.  an Bernd Oldach, den Leiter der Freiwilligen Feuerwehr in Münster-Hiltrup. Anwesend war auch Frau Klein -Schmeink, MdB, die die Schirmherrschaft für diese XXL Tour übernommen hat. Ebenfalls anwesend waren auch…

Read More >>

Wünsche einer Toten – Über den Tod hinaus

Unser Verein ist bei vielen Krebspatienten im deutschsprachigen Raum bekannt. Manchmal werden wir auch nach dem Tod eines Patienten / einer Patientin noch mit einer Spende bedacht.  Das kann eine Geldspende sein, oder, wie im vorliegenden Fall, eine Zeitspende – Ferienwoche in einer Ferienwohnung. In diesem Fall wurden wir von der Schwester einer im Alter von 34 Jahren verstorbenen Krebspatientin kontaktet und sie hat uns eine Ferienwoche ab dem 27.3.2021,…

Read More >>

Von Münster aus geht’s los – 3. Tour startet

Am kommenden Samstag startet der Verein “Auszeit für die Seele e.V.” die dritte XXL-Challenge. Insgesamt werden 10 XXL-Feuerwehrmodelle auf Deutschlandtour geschickt. Eines davon geht jetzt in Münster an den Start. Die Schirmherrschaft für die Challenge hat Frau Klein Schmeink übernommen und ist auch am Samstag 24.10.um 14:00h persönlich anwesend am Feuerwehr Oldtimer Standort Münster-Hiltrup Friedhofstrasse 15. Es sind auch 2-3 Biker vom MOT Kotten anwesend.

Read More >>

XXL-Modell in Dortmund übergeben

Heute erfolgte die Übergabe des XXL Autos in Dortmund im Beisein der Pressevertreter an der Feuerwache 1 in der Steinstr. 25. Die Freiwillige Feuerwehr Holzwickede, vertreten durch Herrn Preetz(r), übergibt das XXL Auto an die Berufsfeuerwehr Dortmund, vertreten durch Herrn Nestler(l). Die Holzwickeder waren mit 2 Fahrzeugen eingetroffen, außerdem nahmen noch einige Biker der örtlichen RedKnights an der Übergabe teil. Das XXL Auto wird jetzt einige Tage in der Ausstellungsvitrine…

Read More >>
Scroll Up