Krebspatienten suchen und finden

Unser Projekt ist bundesweit bekannt, aber trotzdem haben wir hier im Büro keine Warteleisten mit Hunderten Patientenadressen.

Und wenn wir überraschend aufgrund unserer Öffentlichkeitsarbeit von Vermietern mehrere Hundert freie Ferienwochen gemeldet bekommen haben wir nicht auch automatisch sofort die entsprechende Anzahl Patienten dafür.

Diese sitzen ja auch nicht zuhause auf gepackten Koffern, sondern befinden sich teilweise noch in Behandlungen und sind deshalb einfach kurzfristig nicht reisefähig.

Es gilt also für die freien Ferienwohnungen diejenigen Patienten zu finden, die kurzfristig nicht nur reisewillig sondern auch reisefähig sind.

Daher freut es uns mitteilen zu können, daß durch eine Kooperation mit der Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie Süedwestfalen ein Artikel in der dortigen Regionalpresse abgedruckt wurde, woraufhin sich bereits 7 neue Patienten bei uns gemeldet haben.

Krebspatienten eine Auszeit bieten: Kostenlose Ferienwohnungen

Das wünschen wir uns für ganz Deutschland so !

Deutschlandweit sind die Selbsthilfekontaktstellen von uns über das Projekt informiert worden.

Sollte Ihre Selbsthilfekontaktstelle oder Selbsthilfegruppe noch keine Informationen über unser Projekt erhalten haben so bitten wir um eine kurze Nachricht an vorstand@auszeitseele.de, wir senden Ihnen die erforderlichen Infos / unsere Pressemappe zu.

Annemarie Hunecke

 

Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.