Glück muss man haben….

Am 7.4.2024 wird eine 82 jährige Patientin ihre Ferienwoche in Carolinensiel antreten.
Ursprünglich sollte sie von ihrem Enkel mit dem Wagen von Duisburg nach Carolinensiel gefahren werden.
Leider und plötzlich kam ein Beinbruch dazwischen, der Enkel hat jetzt ein Gipsbein und kann damit nicht fahren.
Diese Information haben wir seit gestern.
Wer fährt also diese Patientin in Ihren Wunschort Carolinensiel ?

Zum Glück kennen wir die Wünschewagen vom Arbeiter-Samariter-Bund ASB. Der ASB hat ja in NRW einen Standort in Essen und einen in Münster, dort stehen die Fahrzeuge.

Da haben wir unser Glück versucht und gefragt, ob die diesen Patiententransport übernehmen könnten.

Obwohl es so kurzfristig war kam dann heute die Zusage vom ASB für die Hinfahrt nach Carolinensiel. Es haben sich überraschend schnell 2 Ehrenamtler des ASB gemeldet, die dann von Münster aus nach Duisburg fahren werden, um unsere Patientin dort abzuholen.

Wie gesagt: Glück muss man haben !

Unser Dank geht an den ASB.

Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

10 − sieben =