Der 7 Sitzer ist da….

Seit der Vereinsgründung im Jahre 2017 wurden alle für den Verein erforderlichen Autofahrten mit dem Privat – PKW der Vorstandsvorsitzenden ausgeführt, mit dem Toyota Auris.

Fahrten des Vorstandes gingen z.B. nach Kiel, Münster, Dortmund, Berlin, Hamburg in die Krebskliniken, nach Leipzig, Dortmund zu den Motorradmessen. So kamen Tausende Kilometer zusammen.

Andere Vereinsmitglieder setzten ebenfalls Ihre Privatfahrzeuge für den Verein ein. Ihnen wurden die Benzinkosten ersetzt.

Jetzt kann der alte Toyota Auris ersetzt werden.

Dank einer Förderung durch die Postcode Lotterie konnte der Verein ein modernes Hybrid Fahrzeug, einen Toyota Prius Plus mit 7 Sitzen anschaffen.

Damit können zukünftig auch mehrköpfige Patientenfamilien mit Kindern abgeholt und in eine Ferienwoche gefahren werden.

 

Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.