Bönener und Hammer Biker nur schwach vertreten

Foto: Reinhard Göddemeyer

Die Sternfahrt zur Brustkrebshilfe Ostwestfalen Lippe in Hüllhorst startete am 25.10.2020 pünktlich am Zechenturm in Bönen.

Leider ohne Beteiligung der Hammer und Bönener Biker.
Dafür waren aber Biker aus Köln und Marl angereist, darunter der Redakteur von Mopedtravel, der über die Tour berichten wird.
In Hüllhorst waren Hunderte Biker vor Ort, sie informierten sich über das Thema Brustkrebsvorsorge und auch über die neuesten Yamahas, denn auch der Showtruck von Yamaha war da.
Großes Interesse bei den betroffenen Frauen fanden die Flyer von Auszeit für die Seele e.V., einige Frauen wollten sich sofort auf der Info-Messe für eine Ferienwoche anmelden.
Leider zogen dann am Nachmittag sehr dunkle Wolken auf, die Rückfahrt wurde dann wirklich sehr feucht.
Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.